Freitag, 10. April 2015

CROP ROYAL 2015 - Wir tun es noch mal ...

Crop Royal 2015-Logo


momentan ... ganz hibbelig. Weil ich Neuigkeiten für euch habe. Und mit denen darf ich heute endlich auch hausieren gehen. 
Es wird eine Wiederholung des Scrap-Events im Westerwald vom letzten Oktober geben. Ich darf also vermelden: vom 25. bis 27. September 2015 findet der CROP ROYAL 2015 statt. 
Die Vorarbeiten laufen natürlich noch auf Hochtouren, aber das Konzept steht, die Unterkunft ist gebucht und die Sponsoren scharren auch bereits mit den Hufen.
Habt ihr Lust? Es gibt noch ein paar freie Plätze, die nur darauf warten, von euch gebucht zu werden.



IMG_0908

Das schnuckelige Grafenschlösschen in Diez wartet schon wieder auf uns und ich denke, auch die hauseigene Cocktailbar wird wieder allen viel Freue bereiten.
Auch in diesem Jahr wird es wieder Workshops geben, die wir, die Beteiligten hinter den Kulissen, derzeit noch ganz fleißig im Detail vorbereiten. Aber das Grundgerüst steht und deshalb kann ich euch auch schon ein bisschen was verraten.

IMG_6950-Detail

Fotografin Cathrin Lischka war schon bei der Premiere im letzten Jahr dabei. Sie wird auch in diesem Jahr wieder Tipps und Tricks verraten, wie eure Fotos noch besser werden. Dieses Mal wird es auch gleich die Möglichkeit geben, die unter Cathrins Anleitung entstandenen Fotos auszudrucken und … ja, und auch gleich zu verarbeiten. Entweder beim freien Scrappen oder auch in den anderen Workshops.
Den Fokus wird sie dieses Jahr noch mal auf das Thema Licht, aber auch auf die Schärfe und vor allem den Bildaufbau legen. Hierzu werdet ihr die Möglichkeit haben, euch in der praktischen Anwendung zu üben und die Ergebnisse hinterher noch mal mit Cathrin zu besprechen.


JuliaKlein_Profilbild

Julia Klein ist neu in der CROP ROYAL-Familie und beschreibt sich selbst und ihre Aufgabe  beim diesjährigen Crop so:
„Hi, mein Name ist Julia, Kommunikationsdesignerin, Kaffeetrinkerin und leidenschaftlicher Kreativkopf aus Neuwied. Wenn ich nicht gerade an meinem Scraptisch sitze und Papiere hin und her schiebe, unternehmen mein Mann und ich sehr viel oder wir basteln an unserem kleinen Zuhause und ganz bald auch endlich an unserem Garten.
Neben Layouts bastle ich auch sehr gerne Karten und schöne Verpackungen. Da kann es dann schon mal sein, das ich einen Schwung Karten zur Post bringe, einfach weil ich meinen Lieben ein Lächeln aufs Gesicht zaubern mag. Es ist schwierig, seinen eigenen Stil zu beschreiben aber ich würde sagen, dass ich es luftig und leicht mag, wenn die Farben spielerisch ineinander übergehen und sich sanft um die Erinnerung, oder das was wir vermitteln möchten, schmiegen.
Scrappen ist für mich aber nicht nur das Festhalten von Erinnerungen, sondern auch eine wunderbare Form von künstlerischem Ausdruck: Mit Papier, Stempeln und jeder Menge anderer wundervoller Kleinigkeiten! Was so komisch klingt, beinhaltet im Grunde nur meine Liebe zu Farben, Mustern und Materialien. Ich bin fasziniert von der Tatsache, wie sehr uns Farben nicht nur beeinflussen können, sondern auch Emotionen einfangen und wiedergeben.
Ich freue mich daher wahnsinnig, das ich euch in diesem Jahr bei dem Crop Royal im Layout-Workshop ein paar Tricks & Kniffe beim Einsatz von Farbe vermitteln darf.“


IMG_7023

Und um den Kreis der Workshops zu schließen und das nachzuholen, was ich gesundheitsbedingt im letzten Jahr nicht „abarbeiten“ konnte, werde ich dieses Jahr ein Erinnerungsalbum mit euch gestalten. Ein ganz spezielles, das auch etwas interaktiv ist und in dem evtl. auch gleich eure Erinnerungsfotos des Wochenendes unter kommen können, die ihr unter Cathrins Anleitung macht.
Für die Viel- und Schnellscrapper (aber für alle anderen natürlich auch) habe ich noch ein weiteres kleines Schmankerl in petto. Noch ein bisschen Deko gefällig, die einen richtig persönlichen Touch hat? OK, sollt ihr haben. Auch dafür habe ich mir etwas Feines überlegt.
Und da natürlich auch der diesjährige CROP ROYAL wieder einem Motto und somit einem roten Faden folgen soll, bei dem sich die Themen und Werke der einzelnen Workshops zu einem Gesamtbild ergänzen, heißt es dieses Mal:

Den Anfang macht das Wort.

Lasst euch überraschen, was wir uns diesbezüglich für euch ausgedacht haben.
Neben den Workshops, der schönen Location, dem guten Essen, den leckeren Cocktails und der netten Gesellschaft fehlt nun nur noch eins: Shopping! Na klar, auch das soll natürlich nicht zu kurz kommen. Daher kommt neben Cornel von Auf deine Weise mit all den herrlichen Alphas und dem tollen Cardstock in vielen tollen Farben auch Nicole wieder mit ihrem Scrapbook Laden-Sortiment, um euch mit allem zu versorgen, was das Scrapper-Herz begehrt.

IMG_6784-Detail

Wenn ihr jetzt nicht nur neugierig seid, sondern auch noch Zeit und Lust habt, dieses September-Wochenende im Kreise netter Gleichgesinnter im lauschigen Diezer Schlösschen zu verbringen, dann meldet euch fix an. 
Schickt mir einfach eine Mail und dann übersende ich Euch den Anmeldebogen, den ihr ausgefüllt an mich zurück sendet, wenn ihr dabei sein wollt. 
Das Wochenende kostet inkl. aller Workshops, eines liebevoll zusammengestellten Materialpakets, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer und Vollpension 169 Euro. Einzelzimmer sind leider nicht mehr verfügbar. Mitreisende Partnerinnen oder Partner, die nicht an den Worskshops teilnehmen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen, sofern das Zimmerkontingent der Unterkunft noch Kapazitäten bietet. Die Konditionen hierfür könnt Ihr direkt bei mir erfragen.
Ach ja, und selbstverständlich gibt es auch wieder eine gut gefüllte und reich gedeckte Candy-Bar mit viel Nervennahrung für durch schwierige Foto-Auswahl kurzzeitig gestresste Scrapperherzen, sowie Tee und Kaffee:


IMG_6763

So, nun habe ich euch ja vielleicht ein wenig neugierig gemacht und freue mich darauf, euch hoffentlich im September in Diez begrüßen zu dürfen. 

Genießt den Tag und befragt mal euren Terminkalender!



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Sorry, liebe Kerstin, es ist bereits leider alles ausgebucht. Aber wenn du dich auf die Nachrückerliste setzen lassen möchtest, dann schick mir doch bitte eine Mail
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Hallo Miriam,
    Kann ich mich auf die Nachrückerliste anmelden?
    Ich habe gelesen, dass ihr jetzt keine Plätze mehr habt..?
    VG
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, schick mir doch bitte eine Mail an croproyal(ät)email.de, damit ich deine Mailadresse für eine Benachrichtigung habe, falls wieder Plätze frei werden sollten.
      Viele Grüße, Miriam

      Löschen